Bosetti will reden!

Klartext in schönen warmen Worten: der Jahresrücklick 2022!

Rolf Miller im kabamag-Exklusiv-Interview

Rolf Miller spricht im Interview mit 'kabamag - das Kabarett-Magazin' über seine Bühnenfigur, das Kabarett im Allgemeinen, Tabuthemen, über die Radikalität der goldenen Mitte und warum das Publikum gar nicht so blöd ist.

Aus dem Archiv

aus der Kabarett-Szene

Kabarett-Preis 2011

Der Deutsche Kabarett-Preis, der vom Nürnberger Burgtheater vergeben wird, geht für das Jahr 2011 an den Kabarettisten ROLF MILLER. (Foto: Christian Bordes) Die Preisverleihung findet am Samstag, den 07.Ja...

Gerhard Polt wieder ganz groß

Gerhard Polt und das Kino. Das passt zusammen - spätestens seit "Man spricht Deutsch". Nun darf man sich auf den Start des Films "Und Äktschn!" freuen, in dem Gerhard Polt einen "Filmemacher" spielt, der einen ...

Premiere: „Männer brauchen Grenzen“

Tina Teubner, Trägerin des Deutschen Kabarett-Preises und des Deutschen Kleinkunstpreises, feiert mit ihrem neuen Programm "Männer brauchen Grenzen" am 11.09.2013 im Düsseldorfer Kom(m)ödchen Premiere. (mehr&#...
Prix Pantheon 2018 mit Tobias Mann

Prix Pantheon feiert 25-jähriges Jubiläum

"Frühreif & Verdorben", "Beklatscht & Ausgebuht", "Reif und Bekloppt" - so heißen seit 1995 die 3 Preis-Kategorien des hochrenommierten Prix Pantheon, der dieser Tage zum 25. Male im Bonner Kleinkunstte...

Mitternachtsspitzen aus Winterschlaf erwacht

Pressetext: Die geplante Winterpause hatten Jürgen Becker und seine Mitstreiter anlässlich des Mordanschlags auf die Redaktion von „Charlie Hebdo“ am 17. Januar kurzfristig mit einer Extra-Ausgabe der „Mittern...
Stuttgarter Besen

Stuttgarter Besen 2020

Das Stuttgarter Renitenztheater ruft am 24.März 2020 zum 23. Mal zur Verleihung des Stuttgarter Besens. Betrachtet man die Liste der bisherigen Gewinner des Goldenen, Silbernen und Hölzernen Besens, bekommt man...