Im Schatten der Sparte „Kabarett“ des Deutschen Kleinkunstpreises, der am 22.02.15 im Mainzer Unterhaus an Christoph Sieber verliehen wurde, droht eine andere Auszeichnung des Abends medial etwas unterzugehen:

Gerd Dudenhöffer wurde der Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz verliehen!

Zur Begründung befand die Jury:

„Damit zeichnet die Jury einen Künstler aus, der bereits vor Jahrzehnten die realsatirische Kunstfigur „Heinz Becker“ schuf, einen biederen Zeitgenossen, der dem Spießbürger in uns allen meisterlich den Spiegel vorhält. Mit ungerührt dahergeplauderten Boshaftigkeiten provoziert er sein Publikum aufs Äußerste, mitlyrischen Tönen versöhnt er es wieder.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.