Vom 23. bis 26.04.2012 treten nun zum 18.mal Künstler zum Prix Pantheon gegeneinander an, die die Veranstalter zurecht ans verdiente Licht der Öffentlichkeit zerren. Mit dem neuen Pantheon Casion findet die Veranstaltung in diesem Jahr eine neue Bühne und mit dem WDR wieder einen starken Medienpartner, der die Veranstaltung aufzeichen wird.

Bisherige Künstler, denen die Auszeichnung zuteil wurde waren zum Beispiel Michael Mittermeier (1996), Rene Marik (2008) oder Ars Vitals (1995).

In diesem Jahr treten folgende Künstler auf der neu geschaffenen Bühne des PANTHEON CASINO gegeneinander an:

– Abdelkarim
– Özgür Cebe
– Jens Heinrich Claassen
– Lisa Feller
– Michael Hatzius (die Echse)
– Sia Korthaus
– El Mago Masin
– Maybebop
– Herr Niels
– Christine Prayon
– Stefan Waghubinger
– Timo Wopp

Weitere Informationen gibt es unter:
www.pantheon.de/

Das Kabamag wird über die Veranstaltung und die Preisträger berichten.

BonnPantheon TheaterPrix Pantheon

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.