Werner Schneyder war unter anderem Autor, Sänger, Schauspieler, Regisseur, Ringrichter. Vor allem aber war er einer der letzten Kabarettisten der „alten Garde“. Seit er Mitte der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts zusammen mit Dieter Hildebrandt das deutschsprachige Kabarett bereicherte, wuchs seine Bekanntheit.
Am Sonntag wurde bekannt, dass Werner Schneyder gestorben ist. Er wurde 82 Jahre alt.

„Ich will überhaupt keinen Eindruck hinterlassen.“, sagte er in der Sendung 3nach9 (siehe Youtube-Tipp unten) vor einigen Jahren. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass er dieses Ziel zum Glück weit verfehlt hat.

Linktipps:

Nachruf der Süddeutschen Zeitung

Nachruf der FAZ Zeitung

 

Youtube-Tipp: